Ältere Beiträge

Bayern

Felsengarten Sanspareil

Der barocke Garten entstand im 18. Jahrhundert durch die Markgräfin Wilhemine aus Bayreuth und verbindet die natürlichen Felsformationen mit Elementen der griechischen Mythologie. Erhalten ist unter anderem noch das Felsentheater, in dem im Sommer Aufführungen im Rahmen des Fränkischen Theatersommer stattfinden. Der Weg beginnt an einem morgenländischen Bau und verläuft […]

Bayern

Mit dem Rad nach Rentnersruh

Rentnersruh ist eine kleine Lichtung am Wegesrand mit Bänken und Tischen. Hier treffen sich Ausflügler, um eine Rast zu machen und um die Sonne zu genießen. Kinder können im Wald spielen oder auf dem Damm zum Main-Donau-Kanal sausen und den vorbeifahrenden Schiffen zusehen. Rentnersruh liegt etwas südlich von Bamberg direkt […]

Bayern

Rundwanderung um Pretzfeld

Pretzfeld, ein kleiner Ort an der Wiesent liegt in der Fränkischen Schweiz und ist ein Zentrum der Obst- und Safterzeugung. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch im Frühjahr zur Obstblüte. Der Ort ist Ausgangspunkt vieler Wanderungen entlang der Wiesent, der Trubach oder auch zum Walberla. Die hier beschriebene Wanderung ist ein […]

Bayern

Gügel und Giechburg

Eine kurze Anfahrt und viele Möglichkeiten bieten die Giechburg und der Gügel im Bamberger Land bei Scheßlitz. Die Giechburg liegt hoch über der umliegenden Landschaft und bietet Ausblicke bis Bamberg und zum Gügel auf der anderen Seite. Vom Parkplatz steigt die Teerstraße steil zur Giechburg an. Auf der Burg wird […]

Österreich

Postalm – über dem Wolfgangsee

Die Postalm im Salzkammergut ist mit ihren 42 qkm eine der größten Hochalmen Europas. Auf etwa 1300 – 1500 Meter bietet die Alm im Sommer viele Wanderwege und ausgeschilderte Laufstrecken. Verschiedene Hütten laden zum Einkehren ein. Im Winter bietet die Postalm gute Bedingungen zum Langlauf und Skifahren. Wir wählten die […]