Bayern

Bayern

Erba-Park

Auf dem Erba-Park fand 2012 die Landesgartenschau statt. Inzwischen ist der Park wieder zugänglich und bietet schöne Spazierwege und für die Kinder viele Spielmöglichkeiten sowohl an Land als auch im Wasser.

Bayern

Bamberger Spaziergänge – Dom und Michelsberg

Schöner Spaziergang durch die Bamberger Altstadt – von der Oberen Brücke über Domplatz und Rosengarten zum Kloser Michelsberg und weiter zur Kirche St. Elisabeth im Sandgebiet. Kinder können sowohl im Rosengarten als auch in der Klosteranlage in Brunnen plantschen und sausen.

Bayern

Deutsch-Deutsches Museum

“Little Berlin” wurde Mödlareuth auch genannt – ein kleines Dorf am Ende der Welt in Hochfranken. Bis 1989 verlief die Innerdeutsche Grenze mitten durch den Ort und noch heute ist der Grenzverlauf sichtbar, da sowohl Teile der Mauer und der Grenzanlagen erhalten sind.

Bayern

Schloss Seehof

Die ehemalige Fürstbischöfliche Sommerresidenz Schloss Seehof bei Memmelsdorf lädt zum spazieren und spielen ein. Durch den Park führen viele Wege und Kinder durch die Laubengänge sausen, im großen Brunnen spielen und sich auf den Wiesen austoben.

Bayern

Durch die Partnachklamm zur Reintalangerhütte

Bei Garmisch-Partenkirchen lässt sich ein einmaliges Naturschauspiel bewundern. Die Partnach bildet im Reintal eine bis zu 80 Meter tiefe und 700 Meter lange Klamm und bahnt sich den Weg durch die Felsen. Gerade mit Kindern ist dies sehr beeindruckend und bei jedem Wetter einen Besuch wert! Ideal lässt sich die Partnachklamm mit einer Wanderung durchs Reintal zur Bockhütte und zur Reintalangerhütte verbinden, bei der auch Übernachtungen möglich sind.