Durch die Gornerschlucht

Ein schmaler Holzsteg direkt an den Felsen gebaut – so geht es durch die Gornerschlucht. Abenteuer pur für Kinder! Aber auch für Erwachsene ist die Gornerschlucht bei Zermatt ein Erlebnis – tief eingeschnittene Felsen, durch die sich das Wasser der Gornera ihren Weg ins Tal bahnt.

Deutsch-Deutsches Museum

„Little Berlin“ wurde Mödlareuth auch genannt – ein kleines Dorf am Ende der Welt in Hochfranken. Bis 1989 verlief die Innerdeutsche Grenze mitten durch den Ort und noch heute ist der Grenzverlauf sichtbar, da sowohl Teile der Mauer und der Grenzanlagen erhalten sind.

Winterwanderung am Fichtelberg

Eine gemütliche Wanderung am verschneiten Fichtelberg, dem höchsten Berg im Erzgebirge, bei der auch Schlitten und Langlaufski zum Einsatz kommen können, da es nur bergab geht, was den Kinder sicherlich Spaß macht!

Ausflug mit der Fichtelbergbahn

Eine Zugfahrt, die ist lustig, eine Zugfahrt, die ist schön … besonders mit einer Dampflok! Die Fahrt mit der Fichtelbergbahn lässt sich ideal mit einer Wanderung von Station zu Station auf dem „Erlebnispfad Bimmelbahn“ kombinieren und ist daher ein sehr schöner Ausflug für Familien!

Zur Rosenmüllerhöhle

In den Hängen oberhalb Muggendorfs liegen einige Höhlen, die perfekte Ausflugsziele für Familien sind! Die Rosenmüllerhöhle, eine ehemalige Schauhöhle, zählte zu den schönsten Tropfsteinhöhlen der Fränkischen Schweiz bis 1960 der Betrieb eingestellt wurde. Seitdem ist die Höhle frei zugänglich und die meisten Tropfsteine sind gestohlen worden. Trotzdem lohnt ein Besuch der Höhle, durch die ein Rundweg führt.