Tierfreigelände Nationalpark Bay. Wald

Etwa 40 heimische Tierarten können die Besucher des über 200 Hektar großen Tierfreigeländes Nationalpark Bayerischer Wald in ihrer natürlichen Lebensumgebung bewundern. In verschiedenen Großgehegen leben neben Luchse, Braunbären, Wölfe, Biber, Elche und ein Vielzahl an Vögeln.

Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald

Eine besondere Attraktivität für Ausflüge mit Kindern bietet der Baumwipfelpfad bei Neuschönau im Nationalpark Bayerischer Wald. In einer Höhe zwischen 8 und 25 Metern verläuft ein 1,3 km langer Pfad durch den Nationalpark. Von oben hat man einen schönen Blick auf die umliegenden Bäume und den Waldboden. Entlang des Weges werden auf verschiedenen Tafeln die …