Postalm – über dem Wolfgangsee

Die Postalm im Salzkammergut ist mit ihren 42 qkm eine der größten Hochalmen Europas. Auf etwa 1300 – 1500 Meter bietet die Alm im Sommer viele Wanderwege und ausgeschilderte Laufstrecken. Verschiedene Hütten laden zum Einkehren ein. Im Winter bietet die Postalm gute Bedingungen zum Langlauf und Skifahren.

Wir wählten die Rundwanderung R3, die am Parkplatz Nr. 3 startet, vorbei an vielen bewirteten Hütten verläuft und einen sehr schönen Ausblick auf den Wolfgangsee und den Schafberg bietet. Der Weg verläuft größtenteils auf geschotterten Wirtschaftswegen und ist daher auch mit einem Kinderwagen zu bewältigen. Auf dem letzten Stück zum Wolgangseeblick wir der Weg zu einem Wanderweg. Dieser Teil muss für den Rundweg wieder zurückgegangen werden, bevor dieser weiter führt. Aufgrund eines Schlechtwettereinbruchs wählten wir allerdings wieder denselben Rückweg.

Selbst im August wirkt die Postalm durch die Weitläufigkeit und die Größe nicht überlaufen, so dass man die Natur ausgiebig genießen kann und in den oft sehr kleinen und urigen Hütten einen Platz bekommt.

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Postalm

Karte wird geladen – bitte warten…
Karte konnte nicht geladen werden – bitte aktivieren Sie Javascript!
→ mehr Informationen

Postalm
47.657020, 13.437380

Anfahrt | ÖPNV
Die Postalm ist von der B158 vom Wolfgangssee (Abzweigung zwischen Abersee und Strobl) über eine Mautstraße zu Erreichen und an der Bundesstraße entsprechend ausgeschildert.
Für die Mautstraße (ca. 12 km) sollten mind. 30 Minuten eingeplant werden. Die Maut beträgt 5,- EUR pro Erwachsenem.
Die Anfahrt mit dem Postbus ist möglich.
Auf dem Weg zur Postalm lohnt ein Besuch im „Dorf der Tiere“ in Abersee. Dort gibt es zahlreiche Spielmöglichkeiten für Kinder und es können verschiedene Tiere gestreichelt werden.

benötigte Zeit | Weg
Für einen Ausflug zur Postalm sollte ein Tag eingeplant werden.

Schwierigkeit
leicht – die Wege enthalten zwar einige Steigungen, aber meist sind die Wege sehr gut.

Schatten | Sonne
Die Wege auf der Postalm sind größtenteils cheap nba jerseys sonnig.

Verpflegung
Auf der Postalm gibt es zahlreiche bewirtete Hütten.

Geeignet für
Kinderwagen (bedingt), Babyjogger, Kindertrage, größere Kinder

Spielmöglichkeiten
Wiesen, Berge, kleine Spielplätze an den Hütten

Gefahren
keine besonderen Gefahren

Seite empfehlen:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Google+0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar


*