Gügel und Giechburg

guegl_art

Eine kurze Anfahrt und viele Möglichkeiten bieten die Giechburg und der Gügel im Bamberger Land bei Scheßlitz. Die Giechburg liegt hoch über der umliegenden Landschaft und bietet Ausblicke bis Bamberg und zum Gügel auf der anderen Seite. Vom Parkplatz steigt die Teerstraße steil zur Giechburg an. Auf der Burg wird die Anstrengung mit dem Ausblick und einer Einkehrmöglichkeit belohnt. Kinder können im großen Burghof spielen.

Vom Parkplatz unterhalb der Giechburg zweigt an den großen Holzsäulen ein Wanderweg ab der anfangs durch den Wald und im weiteren Verlauf über eine Wiese zum Gügel führt. Alternativ kann die Wanderung zum Gügel auch direkt an der Giechburg begonnen werden. Der Wanderweg zwischen Giechburg und Gügel ist etwa 1 km lang. Am Gügel erwartet euch eine Kirche, die hoch auf einem Felsen gebaut ist und auf einem Weg umrundet werden kann. Zudem lässt sich die Kirche besichtigen. Unterhalb der Kirche befindet sich eine Wirtschaft, die Brotzeiten und kleine warme Speisen anbietet. Kinder können im umliegenden Wald und am Spielplatz die Zeit verbringen.

Auch im Winter ist die Giechburg ein lohnenswertes Ausflugsziel, sowohl zum Schlittenfahren als auch zum Wandern.

volle Distanz: 2.92 km
Maximale Höhe: 508 m
Minimale Höhe: 432 m
Gesamtanstieg: 134 m
Gesamtabstieg: -127 m

Anfahrt
Anfahrt über Scheßlitz – dort Abzweigung Richtung Zeckendorf und Ludwag (St.Str. 2187). Zur Giechburg rechts vor Zeckendorf abbiegen – zum Gügel hinter Zeckendorf Abzweigung rechts im Wald nutzen.

benötigte Zeit | Weg
Die Wanderung von der Giechburg zum Gügel und zurück ist knapp 3 km lang. Am Ausgangspunkt und Endpunkt kann ausgiebig Zeit mit Kindern verbracht werden.
Es sollte für Wanderung und Pausen etwa 2-3 Stunden eingeplant werden.

Schwierigkeit
mittel – Steigungen sind enthalten und durch den Verlauf des Weges über Wald- und Wiesenwege erfordert das Schieben eines Babyjoggers etwas Kraftaufwand. Sowohl die letzten Stücke zum Gügel als auch zur Giechburg enthalten steinige Abschnitte!

Schatten | Sonne
Der Weg verläuft größtenteils über Wiesen und ist sonnig. In der Giechburg sind ein paar schattenspende Bäume vorhanden.

Verpflegung
Burggasthof Giechburg (Tel.: 09542 – 424)
Öffnungszeiten:
Mai – Oktober: 10.00 – 18.00 Uhr
November – April: 10.00 -17.00 Uhr
Montag & Dienstag Ruhetag

Gasthof Gügel (Tel.: 09542 – 1221)
Öffnungszeiten:
Do – Di 10 – 18 Uhr
Mittwoch Ruhetag

Geeignet für
Babyjogger, Kindertrage, größere Kinder

Spielmöglichkeiten
Spielplatz am Gügel, großer Burghof in der Giechburg, Wald, Wiesen

Gefahren
Spielplatz am Gügel ist direkt am Parkplatz

Seite empfehlen:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Google+0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar


*