Bamberger Spaziergänge

Unter der Rubrik „Bamberger Spaziergänge“ stelle ich schöne Wege durch die Welterbestadt Bamberg vor. Diese leichten Spaziergänge können mit Kinderwagen oder Buggy gegangen werden und entlang der Wege finden sich immer wieder Sehenswürdigkeiten, aber natürlich auch Spielmöglichkeiten für die Kleinen. Die Wege haben verschiedene Längen, verlaufen quer durch die Stadt oder am Fluss entlang und manche sind auch etwas bergig, bieten aber dafür schöne Ausblicke auf die Stadt.

Hier findet ihr die bereits angelegten „Bamberger Spaziergänge“:

  • Entlang der Regnitz – 3 km langer Spaziergang quer durch Bamberg vom Gelände der Landesgartenschau bis in den Hain
  • Dom und Michelsberg – 3 km langer Spaziergang durch die Bamberger Altstadt. Von der Oberen Brücke über Domplatz und Kloster Michelsberg zurück in die Altstadt
  • Schloss Seehof – Schöne Wege in der ehemaligen Fürstbischöflichen Sommerresidenz
  • Durch den Hain – 6 km langer Spaziergang durch die Grüne Lunge der Stadt mit vielen Spiel- und Rastmöglichkeiten
  • Erba Park – Spaziergang durch den neuen Park im Bamberger Norden mit klasse Spielplätzen. 2012 fand auf dem Gelände die Landesgartenschau statt.

Schreibe einen Kommentar


*