Durch die Partnachklamm zur Reintalangerhütte

Bei Garmisch-Partenkirchen lässt sich ein einmaliges Naturschauspiel bewundern. Die Partnach bildet im Reintal eine bis zu 80 Meter tiefe und 700 Meter lange Klamm und bahnt sich den Weg durch die Felsen. Gerade mit Kindern ist dies sehr beeindruckend und bei jedem Wetter einen Besuch wert! Ideal lässt sich die Partnachklamm mit einer Wanderung durchs Reintal zur Bockhütte und zur Reintalangerhütte verbinden, bei der auch Übernachtungen möglich sind.

Glück auf! Urlaub im Erzgebirge

Das Erzgebirge – eine Region, die es lohnt, in die Urlaubsplanungen aufgenommen und erkundet zu werden. Hier findet ihr eine Vielzahl an Möglichkeiten für Familien! Egal, ob Skifahren, Langlauf oder Rodeln im Winter, Wandern und Radfahren im Sommer – es ist für jeden etwas Passendes dabei. Zudem erwarten euch das ganze Jahr über etwa 20 Besucherbergwerke, eine Vielzahl an Museen und mehrere Schmalspurbahnen.

Winterwanderung am Fichtelberg

Eine gemütliche Wanderung am verschneiten Fichtelberg, dem höchsten Berg im Erzgebirge, bei der auch Schlitten und Langlaufski zum Einsatz kommen können, da es nur bergab geht, was den Kinder sicherlich Spaß macht!

Ausflug mit der Fichtelbergbahn

Eine Zugfahrt, die ist lustig, eine Zugfahrt, die ist schön … besonders mit einer Dampflok! Die Fahrt mit der Fichtelbergbahn lässt sich ideal mit einer Wanderung von Station zu Station auf dem „Erlebnispfad Bimmelbahn“ kombinieren und ist daher ein sehr schöner Ausflug für Familien!