Funktionskleidung

Ausruestung-1Im Sommer denkt niemand beim Wandern oder Spielen mit den Kindern an die stürmische Herbstzeit oder gar die kalte Winterzeit. Aber auch zu diesen Jahreszeiten zieht es Familien mit Kindern nach draußen.

Egal, ob ihr bei einer Wanderung vom Regen überrascht werdet, längere Zeit auf dem Spielplatz seid oder mit dem Schlitten einen Wintertag verbringt. Es gibt kein schlechtes Wetter, um mit den Kids draußen zu sein, es gibt nur schlechte Kleidung.

Vor Wind und Wetter schützt euch und vor allem auch eure Kinder die passende Kleidung, die Wind-und Wasserabweisend ist und zudem noch schön warmhält. Beim Sport, speziell beim Laufen nutzt fast niemand mehr ein Baumwollshirt, stattdessen gibt es für alle Arten und jedes Wetter die entsprechende Funktionskleidung, die den Schweiß vom Körper nach Außen transportiert, schnell trocknet und so vor Unterkühlung schützt. Beim Sport leuchtet es allen ein, wie wichtig die Kleidung ist. Aber auch beim Wandern oder Spielen ist die Kleidung entscheidend, vor allem, da die Kinder schneller auskühlen.

 

Welche Arten an Funktionsbekleidung?

Auf dem Markt haben sich drei Standards für Outdoorbekleidung etabliert, die von verschiedenen Herstellern verwendet werden: Gore Tex, Sympatex und Texapore. Worin liegen denn die Unterschiede und welche Vorteile bieten die einzelnen Standards?GoreTex

Gore Tex wurde vor ca. 50 Jahren zufällig entdeckt und wird seit den 70er Jahren für Outdoorbekleidung verwendet. Es ist atmungsaktiv, wasserdicht, so dass ihr auch bei regnerischem Wetter trocken bleibt, lässt aber Schweiß durch die Poren entweichen, damit sich dieser nicht am Körper staut. Möglich wird dies durch extrem viele Mikro-Poren, die viel kleiner sind als Wassertropfen. Damit ist das Material hervorragend für Outdooraktivitäten und Sport geeignet.

Die Membran von Sympatex besteht im Gegensatz zu Gore Tex nicht aus Poren. Es weist eine ähnliche Winddichtigkeit und Wasserdichtigkeit auf.Texapore

Texapore ist ebenfalls ein atmungsaktives Material, das wasserdicht und wasserdampfdurchlässig ist. Es wurde von Jack Wolfskin entwickelt und wird von diesem Hersteller verwendet.

 

 

 

Unsere Einschätzung

Platsch! Gibt es etwas Schöneres für Kinder, als in Pfützen zu hüpfen? Wohl kaum – aber wie sieht es mit der Wasserdichtigkeit und der Reinigung aus?

Sofern die Nähte an Jacken, Hosen oder Schuhen gut gearbeitet sind und sauber abgedichtet sind, sind die Produkte wasserdicht. Gore Tex bietet allerdings eine weitaus höhere Wasserdichtigkeit, was sich z.B. bei längerem Knien oder dem Tragen eines Rucksackes bemerkbar macht.

Bei der Wasserdampfdurchlässigkeit schneiden alle Standards gut ab, wobei deutlich gesagt werden muss, dass der Preis entscheidend ist. Mit höherem Preis kommt auch höherwertiges Material zum Einsatz, das bessere Testergebnisse liefert.

Letztendlich habt ihr die Qual der Wahl. Entscheidend ist aber das Einsatzgebiet. Bei häufigen Aktivitäten an der frischen Luft ist die Atmungsaktivität wichtiger, als wenn ihr nur ab und an Draußen seid.

Zum Schluss noch ein Hinweis: Die unteren Bekleidungsschichten müssen natürlich auch atmungsaktiv sein, damit der Schweiß von den äußeren Bekleidungsschichten weiter nach Außen transportiert werden kann. Ein Baumwollshirt unter einer Funktionsjacke lässt den Schweiß nicht weiter. Zum anderen funktioniert die Atmungsaktivität nur bei Temperaturunterschieden. Bei schwülem Wetter schwitzt man, egal ob mit einer Stoffjacke oder einer Funktionsjacke.

Was muss ich bei der Pflege beachten?

PflegehinweisDie Funktionskleidung soll natürlich auch lange halten ihre Funktion erfüllen. Gerade Kinderjacken und -hosen werden häufigeres Waschen benötigen. Im Prinzip ist die Pflege einfach, aber es gibt doch ein paar Pflegehinweise der einzelnen Standards:

Bei Funktionskleidung solltet ihr auf Weichspüler verzichten, da diese dem Gewebe eher schaden können.

Gore Tex verspricht, dass die Produkte während ihrer Lebensdauer wasserdicht, wasserdampfdurchlässig und atmungsaktiv sind. Sollte dies nicht der Fall sein, wird repariert, ersetzt oder der Kaufpreis zurückerstattet.

Sympatex enthält keine Poren und kann daher mit normalem Waschmittel gewaschen werden. Im Gegensatz dazu können die Poren bei Produkten mit Gore Tex und Texapore verkleben, so dass hier auf ein spezielles Waschmittel zurückgegriffen werden sollte!

Für die Pflege von Gore Tex Produkten bietet euch Sportscheck ein paar Tipps. Hiermit geht die Pflege sehr einfach und ihr habt sicherlich sehr lange viel Freude mit eurer Jacke, Hose, euren Handschuhen oder Schuhen.

 

Wir wünschen euch viel Freude mit den Kleinen Draußen!