Um den Alten Staffelberg

Bad Staffelstein im Oberen Maintal eignet sich hervorragend als Ausflugsziel mit Kindern. Es gibt eine Vielzahl von leichten Wandermöglichkeiten, wie die Rundwanderung von der Basilika Vierzehnheiligen zum Alten Staffelberg. Eine etwa 7 km lange, meist sonnige Wanderung, die größtenteils auf leichten Wegen verläuft und schöne Ausblicke auf den Staffelberg und das Tal bietet.

Thuisbrunn

Von Egloffstein nach Thuisbrunn

Egloffstein ist Ausgangspunkt vieler Wanderungen, die durchs Trubachtal oder an den umliegenden Hängen verlaufen. Die Wanderung über Dietersburg nach Thuisbrunn ist eine sehr abwechslungsreiche Tour, auf der es für Kinder viel zu entdecken gibt. In Thuisbrunn können Lamas und Ponys gestreichelt werden und der Rückweg verläuft die meiste Zeit am Thuisbrunner Bach.

Affalterthal

Zum Pfarrfelsen

Die Wanderung zum Pfarrfelsen bietet einen sehr schönen Blick über Egloffstein mit der Burg und das Trubachtal! In einem leichten Auf- und Ab geht es über Wiesen und durch einen schönen Wald. Kinder finden viele Spielmöglichkeiten und können sich als Spurensucher betätigen, um den passenden Weg zu finden.

Burgruine Lichtenstein

Sagenpfad Burg Lichtenstein

Die Ruine Lichtenstein liegt im Burgenwinkel des Naturparks Haßberge und ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Die Burg liegt mitten im Ort und kann täglich ohne Eintritt besichtigt werden. Auf vielen Hinweistafeln wird die Geschichte der Burg erklärt und bei guter Fernsicht bietet sich ein schöner Ausblick über die Haßberge. Um die Burg verläuft der Sagenpfad – ein sehr schöner Weg mit verschiedenen Stationen. Für Kinder ist der Pfad ein perfekter Abenteuerspielplatz mit Felsen, Wasser, umgestürzten Bäumen…

Zum Wichsensteiner Fels

Der Wichsensteiner Fels inmitten des Ortes bietet einen phantastischen Rundblick über die Fränkische Schweiz. Die Wanderung beginnt im Trubachtal und führt an eindrucksvollen Kletterfelsen vorbei und durch schöne Laubwälder hinauf nach Wichsenstein. Im Herbst ist diese Wanderung besonders eindrucksvoll! Lohnenswert ist auch eine kurze, flache Variante ab Wichsenstein zum Spitzstein.

Pragser Wildsee

Der Pragser Wildsee im Hochpustertal liegt im Naturpark Fanes-Sennes-Prags und im Weltnaturerbe Dolomiten. Durch sein tiefgrünes Wasser und die Lage direkt unterhalb des 2814 Meter hohen Seekofel zählt der See zu den schönsten Bergseen in den Dolomiten.