Lago di Tenno

Lago di Tenno – azzurblaues Wasser inmitten der Trentiner Berge. Der kleine See eigent sich bestens für einen Tagesausflug vom nördlichen Gardasee und bietet viel Entspannung. Im Inneren liegt eine kleine Insel, die im Sommer trockenen Fußes erricht werden kann und flache Strände eignen sich auch für kleine Kinder zum Baden. Auf einem Wanderweg lässt sich der Lago di Tenno in einer Stunde umrunden.

Weiterlesen

Lago di Ledro

Der Lago di Ledro, etwa 10 km von Riva del Garda entfernt, ist ein kleiner Bergsee, der ca. 600 Meter höher als der Gardasee liegt. Durch diese Lage ist es selbst im August sehr entspannt und man findet ein schönes Plätzchen zum Baden oder es laden verschiedene Wanderungen um den See und durch die nahen Berge ein.

Weiterlesen