Altstadttour Brixen

Die Altstadt von Brixen ist klein und überschauber. Der Domplatz und die vielen kleinen Gassen mit den typischen Laubengängen laden zu einem gemütlichen Spaziergang und einer Rast in einem der vielen Cafés oder Gaststätten ein.

Pragser Wildsee

Der Pragser Wildsee im Hochpustertal liegt im Naturpark Fanes-Sennes-Prags und im Weltnaturerbe Dolomiten. Durch sein tiefgrünes Wasser und die Lage direkt unterhalb des 2814 Meter hohen Seekofel zählt der See zu den schönsten Bergseen in den Dolomiten.

WoodyWalk – Hoch über Brixen

Der WoodyWalk ist eine etwa 6 km lange, aussichtsreiche Familienwanderung auf der Plose, dem Hausberg Brixens. Entlang des Weges finden sich verschiedene Spielstationen wie ein Kletterbaum, die Plose Blitz Rutsche oder ein Barfußweg, so dass es den Kleinen keinesfalls langweilig wird!

Lago di Tenno

Lago di Tenno – azzurblaues Wasser inmitten der Trentiner Berge. Der kleine See eigent sich bestens für einen Tagesausflug vom nördlichen Gardasee und bietet viel Entspannung. Im Inneren liegt eine kleine Insel, die im Sommer trockenen Fußes erricht werden kann und flache Strände eignen sich auch für kleine Kinder zum Baden. Auf einem Wanderweg lässt sich der Lago di Tenno in einer Stunde umrunden.

Lago di Ledro

Der Lago di Ledro, etwa 10 km von Riva del Garda entfernt, ist ein kleiner Bergsee, der ca. 600 Meter höher als der Gardasee liegt. Durch diese Lage ist es selbst im August sehr entspannt und man findet ein schönes Plätzchen zum Baden oder es laden verschiedene Wanderungen um den See und durch die nahen Berge ein.

Passo di Tremalzo

Der Passo di Tremalzo auf etwa 1700 Meter ist ein geschichtlich sehr bedeutender Pass. Heute ist dieser ein viel genutzes Wander- und Mountainbikegebiet mit Ausblicken auf die Berge und den Gardasee. Auf dem Weg lohnt ein Halt am Biotop Lago dell´Ampola.