Wanderung um den Dreiburgensee

Der Dreiburgensee im südlichen Bayerischen Wald liegt wenige Kilometer von Tittling entfernt, ist von Wäldern und Wiesen umgeben und lädt zum Wandern, baden oder Bootfahren ein. Am See geht es meist ruhiger zu, da viele das nahe Museumsdorf oder den Eginger See ansteuern. Am Ostufer befinden sich Liegewiesen, eine kleine Insel und ein Tretbootverleih. Das …

Ilztalwanderung

Die Ilz wird als die Schwarze Perle des Bayerischen Wald bezeichnet und entsteht unterhalb Grafenaus durch den Zusammenfluss von Großer-, Kleiner- und Mitternacher Ohe und mündet etwa nach 70 km bei Passau in die Donau. Auf beiden Seiten entlang des Ufers bieten sich viele Wander-, Rad- oder Laufmöglichkeiten. Der Fluss selbst kann auch für sportliche …

Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald

Eine besondere Attraktivität für Ausflüge mit Kindern bietet der Baumwipfelpfad bei Neuschönau im Nationalpark Bayerischer Wald. In einer Höhe zwischen 8 und 25 Metern verläuft ein 1,3 km langer Pfad durch den Nationalpark. Von oben hat man einen schönen Blick auf die umliegenden Bäume und den Waldboden. Entlang des Weges werden auf verschiedenen Tafeln die …