Entlang der Buchberger Leite

Die Buchberger Leite zählt zu den schönsten Geotopen Bayerns. Moosbewachsene Felsen, tiefe Felsschluchten und ursprüngliche Wälder entlang der wildromantischen Wolfsteiner Ohe machen den Wildbach zu einem sehr schönen Ausflugsziel für Familien.

Tierfreigelände Nationalpark Bay. Wald

Etwa 40 heimische Tierarten können die Besucher des über 200 Hektar großen Tierfreigeländes Nationalpark Bayerischer Wald in ihrer natürlichen Lebensumgebung bewundern. In verschiedenen Großgehegen leben neben Luchse, Braunbären, Wölfe, Biber, Elche und ein Vielzahl an Vögeln.

Erlau-Wanderweg

Eine leichte Wanderung bei Außernbrünst im Südlichen Bayerischen Wald entlang der Erlau, einem kleinen Fluss, der durch den Zusammenfluss von Saußbach und Pfeffermühlbach bei Waldkirchen entsteht und in Erlau bei Obernzell in die Donau mündet.

Drei-Flüsse-Tour Passau

Drei-Flüsse-Tour durch Passau. Spaziergang entlang der Sonnenseite am Inn zur Ortsspitze, dem Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz. Von dort weiter, vorbei an vielen Schiffen zum Rathaus mit den Hochwassermarken und durch enge Gassen der Altstadt wieder zum Klosterplatz zurück.

Schaukelweg Breitenberg

Ein Wanderweg mit 18 Schaukeln entlang des Weges – auf so einem Weg wird es Kindern sicherlich nicht langweilig! Der Schaukelweg bei Breitenberg im Bayerischen Wald verspricht ein perfektes Ausflugsziel für Familien mit Kindern zu sein. Eine Kurzbeschreibung, da der Schnee unsere Kinderwagentour ausgebremst hat…

Dreisessel

Dreiländereck Dreisessel

Der Dreisessel zählt zu den höchsten Bergen des südlichen Bayerischen Wald und liegt im Grenzgebiet Bayern – Österreich – Tschechien. Durch diese Lage bieten sich Wander- und Ausflugsmöglichkeiten, die alle drei Länder einschließen. Die Wanderung zum Gipfel ist leicht, mit einem Buggy zu bewältigen und bietet atemberaubende Ausblicke bis in die Alpen.