Um den Alten Staffelberg

Bad Staffelstein im Oberen Maintal eignet sich hervorragend als Ausflugsziel mit Kindern. Es gibt eine Vielzahl von leichten Wandermöglichkeiten, sowohl im Maintal, bei Kloster Banz oder bei Vierzehnheiligen. Bei dieser Wanderung ging es von der Basilika Vierzehnheiligen zum Alten Staffelberg. Eine etwa 7 km lange, meist sonnige Wanderung, die größtenteils auf leichten Wegen verläuft und schöne Ausblicke auf den Staffelberg und das Tal bietet.

Wir starten unsere Tour am Parkplatz unterhalb der Basilika Vierzehnheiligen und folgen der Teerstraße bis zu Kirche, die mit den eingerüsteten Türmen ein interessantes Bild bietet. Auf der rechten Seite der Kirche steigt der Weg weiter an, vorbei an den Devotionalien-Händlern in kleinen Verkaufsständen. Nach passieren der Brauereigaststätte Trunk zweigt rechts der Weg zum Staffelberg (1 Stunde) ab. Hier findet sich auch das Symbol „Bierkrug 2“ dem wir folgen.
Hinweis: Die folgende Wegpassage enthält eine Tragepassage für Kinderwägen! Sie kann umgangen werden, indem man an der Abzweigung gerade der Straße folgt und am Ende des Waldes rechts abzweigt. (eigentlich der Rückweg der Tour)

Anfangs gehen wir auf einem etwas holprigen Weg, bevor es im Wald nochmals bergauf geht. Hier wird der Weg anstrengend, enthält größere Wurzeln und Felstreppen, über die ein Kinderwagen getragen werden muss. Nach Vierzehnheiligen_Wegweiserdiesem etwa 100 Meter langen Stück wird der Weg wieder flacher und verläuft als gut befahrbarer Schotterweg weiter. Oben angelangt folgen wir dem Weg mit dem Bierkrug Symbol und erreichen eine Sitzgruppe, von der sich ein schöner Blick über das Obere Maintal bietet. Wir wandern noch ein Stück durch den Wald und erreichen nach dessen Verlassen eine Wegkreuzung, an der wir gerade weiter gehen und bereits den Alten Staffelberg sehen (Nach Rechts führt der Weg zum Staffelberg). Vorbei an saftigen, bunt blühenden Wiesen nähern wir uns dem mit Bäumen bewachsenem Alten Staffelberg. Rechts zweigt ein schmaler Weg ab, der zum Gipfel des Berges führen würde. Diese Abzweigung ist allerdings nicht beschildert. Wir nutzten die Wiese unterhalb des Waldes für ein Picknick und die Kinder konnten im hohen Gras sausen und verstecken spielen.

Nach unserer Rast folgten wir weiter dem Weg um den Alten Staffelberg und kamen in ein Waldstück, an dessen Ende eine Brotzeithütte steht. Sowohl in, als auch vor der Hütte finden sich Sitzgelegenheiten und direkt daneben befindet sich auch eine Grillstelle. An der Brotzeithütte zweigt rechts ein Weg ab, der wieder zum Gipfel des Alten Staffelberges führen soll. Allerdings verliert sich dieser nach einer Weile in einer Wiese, so dass wir wieder umkehrten und an der Hütte weiter dem Weg Hauptweg folgten. Nun verlassen wir den Wald wieder und gehen an Feldern vorbei bis zur nächsten Kreuzung, an der wir uns rechts halten. Hier befindet sich ein Wegkreuz und eine Bank unter Bäumen bietet einen Rastplatz.

Der sonnige Weg führt uns nun weiter um den Alten Staffelberg und wir gelangen wieder zum Weg, der zum Staffelberg führt. An dieser ausgeschilderten Kreuzung gehen wir nach Rechts Richtung Vierzehnheiligen. Nach Vierzehnheiligen_Wegweiser_wenigen Minuten erreichen wir die Kreuzung, an der wir auf dem Hinweg gerade zum Alten Staffelberg gingen. Hier links gehen und dem Weg durch den Wald bis zur ersten Abzweigung, kurz nach der Sitzgruppe folgen. Nun gehen wir nach rechts, folgen der Beschilderung „Frankenweg“ und weiter am Waldrand immer gerade entlang, bevor wir auf eine Straße stoßen. Dieser folgen wir nach links und gehen bergab auf die Basilika Vierzehnheiligen zu. Die Straße führt zu einem kleinen Parkplatz und endet mit einer Schranke, dementsprechend ist wenig Verkehr. Wir passieren die Schranke und biegen nach wenigen Metern rechts ab. Entlang eines Kreuzweges gehen wir nun auf der Rückseite der Basilika um den Garten und erreichen wieder die Straße zum Parkplatz. Nun ist es noch ein kurzes Stück abwärts zum Ausgangspunkt unserer Wanderung.

Die Wanderung zum Alten Staffelberg ist eine sehr ruhige Wanderung, da die meisten Wanderer zum Staffelberg gehen. Für Kinder bietet diese Toure viele Möglichkeiten, im Wald zu spielen, über Wiesen zu sausen oder sich hinter Holzstapeln zu verstecken.

volle Distanz: 7.25 km
Maximale Höhe: 482 m
Minimale Höhe: 341 m
Gesamtanstieg: 211 m
Gesamtabstieg: -212 m
Vierzehnheiligen - Alter Staffelberg
Vierzehnheiligen - Alter Staffelberg
Vierzehnheiligen-Alter-Staffelberg.gpx
115.0 KiB
454 Downloads
Details...

Anfahrt:
A73 bei der Ausfahrt Bad Staffelstein – Kurzentrum verlassen und der Beschilderung zur Basilika Vierzehnheiligen folgen. In Grundfeld rechts in die Vierzehnheiligener Straße biegen und weiter bis zum Parkplatz unterhalb der Basilika. Der Parkplatz ist kostenpflichtig (1,50 € / Auto)

ÖPNV:
Bad Staffelstein und Lichtenfels sind gut mit dem Zug erreichbar. Von Lichtenfels aus gibt es die Möglichkeit mit dem Stadtbus Nr. 6 bzw. dem überörtlichen Bus „Mobi 2“ zum Kloster Vierzehnheiligen zu fahren. Details dazu findet ihr auf den Seiten der Stadt Lichtenfels bzw. auf den Seiten der Stadt Bad Staffelstein.

benötigte Zeit | Weg
Für die etwas über 7 km lange Wanderung sollten mindestens 3-4 Stunden eingeplant werden, damit die Kinder Zeit zum Spielen haben. Der Weg verläuft größtenteils auf guten Schotterwegen. Anfangs steigt der Weg zur Basilika und weiter Richtung Staffelberg an und enthält eine Tragepassage für Kinderwägen. Diese kann umgangen werden, wenn der Weg wie beim Rückweg gewählt wird. Um den Alten Staffelberg führt ein nahezu ebener Weg.

Schwierigkeit
mittel  – die Strecke enthält einige Steigungen! Vor allem der Anstieg von der Basilika durch den Wald Richtung (Alter) Staffelberg erfordert einen geländegängigen Kinderwagen und enthält eine Tragepassage. Der Rückweg vom Alten Staffelberg verläuft anfangs eben und geht zur Basilika wieder bergab, so dass dieser Teil leicht zu fahren ist. Die Wanderung kann auch in entgegengesetzter Richtung gemacht werden, so ist die Tragepassage leichter.. Mit Trage bzw. größeren Kindern ist der Weg gut zu gehen.

Schatten | Sonne
Der Weg verläuft anfangs durch den Wald bzw. am Waldrand und bietet Schatten. Um den Alten Staffelberg führt der Weg an Feldern und Wiesen vorbei und ist sehr sonnig.

Verpflegung
Gasthaus und Biergarten Goldener Hirsch
Vierzehnheiligen 7, 96231 Bad Staffelstein
Tel.: 09571 – 926-675
Öffnungszeiten: täglich 10 – 18 Uhr (Januar / Februar: Montag Ruhetag)

Brauerei Trunk
Vierzehnheiligen 3, 96231 Bad Staffelstein
Tel.: 09571 – 3488
Öffnungszeiten: täglich 10 – 20 Uhr

Am Weg liegt eine Brotzeithütte mit Grillstelle. Dort gibt es viele Sitzgelegenheiten und Tische – ideal für eine Rast.

Geeignet für
Trage, größere Kinder, geländegängiger Kinderwagen (empfohlen)

Spielmöglichkeiten
Wald, Wiesen, Vorplatz der Brotzeithütte

Gefahren
keine besonderen Gefahren

Seite empfehlen:Share on Facebook5Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Google+0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar


*